ImageImage

Was ist nachhaltiges Bauen? Gespräche mit Menschen aus der Baubranche. Jede vierte Woche neu.

Ein Architektur-Podcast von Anne Isopp.


Episoden

Architekturpodcast Morgenbau #21 über die Radfahroffensive in Graz
Feb. 20, 2024

#21 Mehr Platz fürs Rad

Im Gespräch mit Stefan Bendiks von Artgineering: Warum Verkehrsraum immer auch öffentlicher Raum ist und warum für eine Transformation der Stadt eine völlig neue Denkweise erforderlich ist.
Folge 20, Architekturpodcast Morgenbau über das Bauen mit Stroh
Jän. 17, 2024

#20 Mit Stroh bauen

Im Gespräch mit Robert Härtl, Partner im Münchner Architekturbüro Hirner & Riehl: warum er auf die Idee gekommen ist, mit Stroh zu bauen, und warum ihm die Idee, einen Baustoff vom eigenen Feld einzubauen, so gut gefällt.
Folge 19 vom Architekturpodcast Morgenbau über den Bau eines Veranstaltunsgaales auf dem Dach eines Supermarktes
Nov. 28, 2023

#19 Baukultur am Land

Im Gespräch mit Elias Molitschnig, Mitarbeiter der Kärntner Landesregierung: Wie können Ortskerne gestärkt und wiederbelebt werden und zugleich der Verbau neuer Flächen verhindert werden?
Folge 18 vom Architekturpodcast Morgenbau über einen Innenausbau in Berlin mit gebrauchten Materialien
Okt. 24, 2023

#18 Das zirkuläre Büro

Im Gespräch mit der Architektin Kim le Roux vom Büro LXSY über den Ausbau eines Coworking-Space mit überwiegend gebauchten Materialien.
Folge 17 vom Architekturpodcast Morgenbau über den Vorarlberger Verein Bodenfreiheit
Sep. 19, 2023

#17 Boden ist kostbar

Im Gespräch mit Martin Strele, dem Obmann des Vereins Bodenfreiheit: Wie gelingt es, Grünflächen vor einer Bebauung zu schützen und dabei Naturräume sowie landwirtschaftliche Flächen zu
Folge 16 vom Architekturpodcast Morgenbau über Vinzirast am Land
Jul. 18, 2023

#16 Offen für alle

Im Gespräch mit dem Wiener Architekturbüro gaupenraub±: Warum sie für ehemalige Obdachlose Orte der Begegnung bauen und wie durch eine hybride, integrative Architektur ein gesellschaftlicher Wertewandel gelingen kann.
Folge 15 vom Architekturpodcast Morgenbau über den Eiermannbau in Apolda
Jun. 19, 2023

#15 Wie wenig ist genug?

Im Gespräch mit Elisabeth Endres, Professorin für Gebäudetechnologie: Wie kommen wir mit weniger Technik aus und warum ist der Industriebau von Egon Eiermann in Apolda dafür ein gutes Beispiel?
Folge 14 vom Architekturpodcast Morgenbau über Lehmbau
Mai. 16, 2023

#14 Mit Lehm bauen

Im Gespräch mit Architekt Roger Boltshauser: Wie er den Lehmbau aus der Nische holen will und warum er erstmals ein Gebäude in vorgespannter Lehmbauweise ausgeführt hat.
Folge 13 vom Architekturpodcast Morgenbau über das Hotel Wilmina
Apr. 12, 2023

#13 Schwieriges Bauerbe

Im Gespräch mit Almut Grüntuch-Ernst: Wie es gelungen ist, ein ehemaliges Frauengefängnis in ein Hotel, das Hotel Wilmina, umzuwandeln und warum wir uns auch mit schwierigen Bauten auseinandersetzen müssen.
Folge 12 vom Architekturpodcast Morgenbau über die Marktstrasse in Hohenems
Mrz. 09, 2023

#12 Innenstadt revitalisieren

Im Gespräch mit dem Vorarlberger Projektentwickler Markus Schadenbauer: Wie die Transformation eines verödeten Straßenzugs zu einem beliebten Wohn- und Einkaufsort in Hohenems gelang und warum es dafür immer eine gute Seele vor Ort braucht.
Folge 16 vom Architekturpodcast Morgenbau über dem Westbahnpark in Wien
Feb. 14, 2023

#11 Mehr Grün für alle

Im Gespräch mit der Landschaftsarchitektin LilIi Lička: Wie durch die Transformation des öffentlichen Raums vom Verkehrsraum zu einem begrünten Aufenthaltsraum die Anpassung an den Klimawandel gelingen kann.
Folge 10 vom Architekturpodcast Morgenbau über ein Parkhaus aus Holz
Jän. 16, 2023

#10 Know-how aufbauen

Im Gespräch mit Hermann Kaufmann: Was hat ein Parkhaus aus Holz mit nachhaltigem Bauen zu tun und warum bereitet ihm der Boom im Holzbau nicht nur Freude, sondern auch Sorgen?
Folge 9 vom Architekturpodcast Morgenbau, über die soziale und gerechte Stadt
Dez. 12, 2022

#9 ökologisch und sozial denken

Im Gespräch mit Gabu Heindl: Wo und wie setzt sie sich für eine gerechtere Stadt ein und warum hat die soziale Frage immer auch eine ökologische Komponente?
Folge 8 vom Architekturpodcast Morgenbau, über das Rathaus in Korbach
Nov. 13, 2022

#8 den Kreislauf schließen

Im Gespräch mit Marc Matzken: Wie baut man ein altes Gebäude zurück, um den Beton zu recyceln und wieder in den Neubau zu integrieren?
Folge 7 vom Architekturpodcast Morgenbau über das Gebäude K.118
Okt. 16, 2022

#7 Bauteile wiederverwenden

Im Gespräch mit Barbara Buser: Wie baut man mit vorhandenen Bauteilen, wie viel CO2-Emissionen spart man damit ein und warum ist Care besser als Recycling?
Folge 6 vom Architekturpodcast Morgenbau, über die Forschungshäuser in Bad Aibling
Sep. 19, 2022

#6 Einfacher bauen

Im Gespräch mit Architekt Florian Nagler: Wie baut man robust und ressourcenschonend und warum muss die gesamte Bauwirtschaft weniger Müll produzieren und generell umdenken?
Folge 5 vom Architekturpodcast Morgenbau über den Club Hybrid
Aug. 14, 2022

#5 Stadt neu denken

Im Gespräch mit Architektin Heidi Pretterhofer: Wie erzeugt man am Stadtrand eine neue Öffentlichkeit und wie bringen wir Menschen dazu selber Verantwortung zu übernehmen?
Folge 4 vom Architekturpodcast Morgenbau über alternative Energiesysteme
Jul. 25, 2022

#4 Energien bündeln

Im Gespräch mit Architekt Johannes Zeininger: Wie kann ein alternatives Energiesystem in einem Gründerzeitblock verwirklicht werden und kann das Prinzip der Geothermie auch auf einen großstädtischen Maßstab übertragen werden?
Folge 3 vom Architekturpodcast Morgenbau über das Hunziker Areal
Jun. 20, 2022

#3 mehr als Wohnen

Im Gespräch mit Architektin Claudia Thiesen: Was ist das Besondere am Hunziker Areal in Zürich und was haben die Wohnbaugenossenschaften daraus für das nächste Großprojekt gelernt?
Folge 2 vom Architekturpodcast Morgenbau über Ortskernrevitalisierung
Mai. 23, 2022

#2 Ortskerne stärken

Im Gespräch mit Architekt Werner Nussmüller: Wie gelingt eine Ortskernrevitalisierung und was hat das mit der Begeisterung für den Holzbau zu tun?
Folge 1 vom Architekturpodcast Morgenbau über das Gleis 21
Apr. 25, 2022

#1 gemeinschaftlich nachhaltig

Im Gespräch mit Katharina Bayer von einszueins architektur: Was haben partizipatives Bauen, das Wohnprojekt Wien, das Gleis 21 und die Kirschbaumökonomie miteinander gemein?