#22 Gemeinsam Stadt machen

Architekturpodcast Morgenbau #22 über das Haus der Statistik in Berlin

Im Gespräch mit der ehemaligen Berliner Senatsbaudirektorin Regula Lüscher: Warum man das Haus der Statistik in Berlin doch nicht abgerissen hat und warum es für eine nachhaltige Stadtentwicklung immer mehrere Akteurinnen und Akteure braucht.

#18 Das zirkuläre Büro

Folge 18 vom Architekturpodcast Morgenbau über einen Innenausbau in Berlin mit gebrauchten Materialien

Im Gespräch mit der Architektin Kim le Roux vom Büro LXSY über den Ausbau eines Coworking-Space mit überwiegend gebauchten Materialien.

#15 Wie wenig ist genug?

Folge 15 vom Architekturpodcast Morgenbau über den Eiermannbau in Apolda

Im Gespräch mit Elisabeth Endres, Professorin für Gebäudetechnologie: Wie kommen wir mit weniger Technik aus und warum ist der Industriebau von Egon Eiermann in Apolda dafür ein gutes Beispiel?

#13 Schwieriges Bauerbe

Folge 13 vom Architekturpodcast Morgenbau über das Hotel Wilmina

Im Gespräch mit Almut Grüntuch-Ernst: Wie es gelungen ist, ein ehemaliges Frauengefängnis in ein Hotel, das Hotel Wilmina, umzuwandeln und warum wir uns auch mit schwierigen Bauten auseinandersetzen müssen.

#10 Know-how aufbauen

Folge 10 vom Architekturpodcast Morgenbau über ein Parkhaus aus Holz

Im Gespräch mit Hermann Kaufmann: Was hat ein Parkhaus aus Holz mit nachhaltigem Bauen zu tun und warum bereitet ihm der Boom im Holzbau nicht nur Freude, sondern auch Sorgen?

#8 den Kreislauf schließen

Folge 8 vom Architekturpodcast Morgenbau, über das Rathaus in Korbach

Im Gespräch mit Marc Matzken: Wie baut man ein altes Gebäude zurück, um den Beton zu recyceln und wieder in den Neubau zu integrieren?

#6 Einfacher bauen

Folge 6 vom Architekturpodcast Morgenbau, über die Forschungshäuser in Bad Aibling

Im Gespräch mit Architekt Florian Nagler: Wie baut man robust und ressourcenschonend und warum muss die gesamte Bauwirtschaft weniger Müll produzieren und generell umdenken?